Blog Lernstudio Heureka

Veröffentlicht am unter Aktuell

Erholsame Frühlingstage – 11. April 2021

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Wir gratulieren allen sehr herzlich für die bestandenen Aufnahmeprüfungen an die Sekundarschule, FMS, WMS, Gymnasium und BMS. Viele haben aus der  8. Klasse den Sprung an das Gymnasium schaffen wollen, wenigen ist es knapp nicht gelungen. Diesen Schüler*innen bietet sich nun die Gelegenheit für eine Empfehlung hinzuarbeiten oder es in der 9. Klasse allenfalls mit einer weiteren Prüfung zu versuchen. Es lässt aber auch offen, sich nochmals Gedanken für die berufliche Richtung, welche man einschlagen zu gedenkt, Überlegungen zu machen. Nach den Frühlingsferien startet bereits das 4. Quartal, welches rund 11 Wochen dauert. Dann gehört dieses Schuljahr auch wieder der Vergangenheit an. Bevor wir diese Zeit jedoch in Angriff nehmen, wünschen wir erholsame Ferientage und ein sonnige, warme Frühlingszeit.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Erfolgreiche Prüfungen! – 02.März 2021

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Es ist grossartig was unsere jungen Schüler*innen in den vergangenen Wochen nebst dem normalen Schulstoff geleistet haben. Sie haben sich auf die Aufnahmeprüfungen an die Mittelschulen, welche in den kommenden Tagen stattfinden, intensiv vorbereitet. Schulstoff aufgearbeitet, geübt, gelernt und vor allem daran geglaubt, dass sie es bis zu den Prüfungen schaffen schulisch parat sein. Nun werden sie sich diesen Herausforderungen mit vielen positiven Gedanken und starkem Willen stellen und ihr Bestes geben. Ein Quäntchen Glück, eine gute Tagesform und ein gewisses Urvertrauen gehört jedoch auch mit auf diesen Weg! Wir haben uns gefreut unsere Prüflinge eine Zeitlang unterstützend zu begleiten und sie auf diesen Moment vorzubereiten. Nun wünschen wir allen Prüflingen viel Erfolg und gutes Gelingen!

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Schulfach Glück – 22. Februar 2021

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Nun wird das Schulfach „Glück auch in der Schweiz unterrichtet. Zur Zeit erfolgt der Unterricht noch an sehr wenigen Schulen als eigene Lektionen oder wird als Element in den regulären Unterricht mit eingebaut. Das Fach lässt zu, dass Kinder ihre eigene Zufriedenheit zimmern können. Dabei geht es darum Werkzeuge mit auf den Weg zu geben, damit sie die Fähigkeit entwickeln, sich selber immer wieder aufzumuntern und mit Sachen, die passieren, einen positiven Umgang zu finden. Es geht darum, dass Kinder ihre Resilienz – also die persönliche Widerstandsfähigkeit entwickeln. Das Zitat von Carmen Sylva, Schriftstellerin:<<Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern>>, trifft bestens zu. Es beinhaltet ein lebenslanges Lernen und feine Sensoren, das Glück, wenn es da ist, auch wahrnehmen zu können. Eine unserer Philosophien ist, dass unsere Schüler sich wohlfühlen sollen. Auch das gehört zum Glück. Das Fazit dazu: Mit dem Wohlfühleffekt lässt es sich wesentlich einfacher lernen.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Zielstrebig  – 07. Februar 2021

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Stille und zurückhaltende Kinder werden sehr oft unterschätzt und drohen unterzugehen. Aber in ihnen schlummert sehr oft ein sehr grosses Potenzial. Stille Kinder schöpfen oft ihre Energie aus sich selbst und nicht aus Gruppen. Bei Lärm und Unruhe ziehen sie sich zurück. Je lauter ihre Mitschülerinnen und Mitschüler oder auch die Kinder, mit denen sie in der Freizeit etwas unternehmen, sind, desto mehr besteht die Gefahr, dass die Introvertierten sich zurückziehen. Zurückhaltung muss aber nicht unbedingt Dessinteresse bedeuten. Es kann eine grosse Stärke von Zuhören, von einer guten Beobachtungsgabe und von Konzentriertheit aufzeigen. Gibt man diesen stillen Menschen das Wort, entfaltet sich ein oft grosses Potenzial, mit der Eigenschaft, wie zielstrebig sein, ihre gesetzten Ziele zu erreichen. Ob nun laut oder leise, lärmig oder ruhig  – wir unterstützen Sie bei Ihrem Bildungsziel.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Sportferien – oder Vorbereitung für Prüfungen – 26. Januar 2021

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Das Jahr ist noch jung und es stehen bereits die ersten Ferientage mit der Sportwoche an. Es ist aber unter anderem auch die intensivste Zeit für alle Schülerinnen und Schüler, welche die Empfehlung für die Sekundar- und Mittelschulen nicht erhalten haben und mit einer Aufnahmeprüfung die erwünschten Ziele erreichen möchten. Die wenigen Wochen, welche bis zur Prüfung verbleiben, werden strukturiert und geplant genutzt, um unsere Schüler*innen in dieser Zeit die optimalen Vorbereitungen zu ermöglichen und sie dabei zu unterstützen. Wir spüren dabei das Vertrauen der Schüler*innen in unsere Lehrpersonen und in das Lernstudio Heureka. Wir erleben aber auch einen grossen Willen und den persönlichen Einsatz jedes einzelnen Schülers, das gesteckte Ziel zu erreichen und die Prüfung mit Erfolg zu meistern. Für viele jungen Menschen ist der Sprung in die Sekundar- und Mittelschule das ersehnte und grosse Ziel und grosse Ziele erreicht man, in dem man viele kleine, aber unglaublich wichtige Schritte geht. Wir sind mittendrin und freuen uns auf eine weitere spannende und intensive Zeit mit unseren Schülern.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Gedanken zum Jahreswechsel – 31. Dezember 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Der letzte Tag in diesem Jahr. Ein besonderer Tag, irgendwie. Morgen schlagen wir im Geschichtsbuch das Jahr 2021 auf. Leere Seiten, welche wieder beschrieben und gestaltet werden können. Ereignisse und Erkenntnisse, die uns prägen, verändern, erfreuen, nachdenklich stimmen und uns weiter bringen. Zu Beginn denkt man vielleicht, dass der neue Weg oder das neue Jahr schnurstracks geradeaus geht. Plötzlich stehen wir jedoch an Abzweigungen und wissen nicht in welche Richtung wir weiter marschieren sollen. Solche Abzweigungen passieren im Beruf, im privaten Bereich aber auch an der Schule. Man weiss nie genau, wohin diese Abzweigungen führen und ob es sich lohnt diese unter die Füsse zu nehmen. Zum Herausfinden braucht es dafür Mut, Zuversicht, Neugier und eine gute Portion Selbstvertrauen. Wir wünschen Ihnen ein glückliches neues Jahr mit spannenden Seiten, die das Leben schreibt, mit Lernen, was zwar manchmal wie eine bittere Wurzel schmeckt, aber man damit unglaublich süsse Früchte ernten kann.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Die Zeit rast – 22. Dezember 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Es verbleiben jeweils nur knappe 8 Wochen bis zu den Herbstferien. Das erste Quartal des neuen Schuljahres 2020/2021 ist sehr schnell vorbei gegangen. Die Herbstferien verliefen wohl etwas anders als gewohnt. Viele Schüler*innen des Lehrstudios haben diese freien Wochen genutzt um schulische Lücken aufzuarbeiten. Nun stehen die nächsten Ferien an. Die Weihnachtszeit. Und es zeichnet sich ein ähnliches Bild wie in den Herbstferien ab. Viele Schüler*innen wünschen sich in den kommenden Tagen Unterricht. Prüfungsvorbereitungen und die schulischen Lücken aufarbeiten stehen im Fokus. Aber nebst dem Lernen darf, soll und muss sogar die Freizeit auch ihren Platz halten dürfen. Unbedingt! Es tut der Seele gut, sich einfach mal <<baumelä>> zu lassen. Wir alle wünschen unseren Schüler*innen solche Auszeiten, um ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest im Kreise der Lieben erleben zu dürfen. Für unseren treuen Kunden ein grosses Dankeschön für das geschenkte Vertrauen in diesem nicht so einfachen Jahr und frohe Weihnachtstage!

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Der etwas andere Schulstart – 10. August 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Heute starten die Schulen der Deutschschweiz mit dem Unterricht. Die Schulen der Welschschweiz werden am 17. August 2020 ihre ersten Unterrichtsstunden abhalten. Die Ferientage gehören bereits der Vergangenheit an und viele von euch haben sich in der letzten Ferienwoche wieder mit dem Schulablauf auseinandergesetzt. Stundenpläne studiert, Corona-Regeln durchgelesen oder auch noch den einen oder anderen Schulauftrag über die Ferienzeit erledigt.

Wir wünschen allen Schüler*innen einen guten Schulstart, viel Freude und Spass am Lernen! Freude und Spass, sind beides wichtige Faktoren, damit man als Schüler für den Schulstoff offen ist, sich am Unterricht beteiligt und sich dabei ein gesunder, konstruktiver Lerneifer entwickelt. Es wird ein kurzes Quartal. Erneut ein spezielles Quartal, da uns das Virus noch beschäftigt und auf Trab hält. Ein etwas anderer Schulstart, packen wir die Herausforderung an und behalten wir dabei die Freude und den Spass im Auge.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Ausruhen, chillen und Füsse hoch – 17. Juni 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Nur noch wenige Tage bis zu den Sommerferien. Vom 04. Juli bis am 09. August 2020 ist <<Unterrichtsfreie Zeit>>. Die grosse, weite Reiserei wird etwas zaghafter angegangen und so werden viele von uns die Schweiz neu und wieder entdecken. Berge, Seen, Städte, Pärke, Museen – ja sogar Sandstrände lassen sich finden. Kulinarisches, Abenteuerliches und viel Wissenswertes. Unsere Heimat hat viel zu bieten, sie ist vielseitig und verzaubert mit einer herrlichen Natur und einer erfrischenden Freundlichkeit. Fünf Wochen Ferien für die Schulkinder, somit zahlreiche Gelegenheiten um gute Bücher zu lesen, Sport zu treiben, auszuruhen, chillen und die Füsse hochzulegen. Aber es bietet sich auch Zeit in ein Schulbuch zu schauen, Themen, die man noch nicht genau verstanden hat, nachzuarbeiten. Einen guten, gelassenen Start in das neue Schuljahr ist optimal. Dazu bieten wir mit unseren Ferienkursen zahlreiche, wertvolle Angebote an.

Packen wir die verbleibenden Schultage des speziellen Semesters noch an und freuen uns auf die kommende Zeit.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Veränderungen können Chancen sein  – 04. Juni 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Seit fast einem Monat läuft der Schulalltag der Unterstufe und Oberstufe wieder und es scheint, dass sich die Normalität durchzusetzen vermag. Nächsten Montag startet der Unterricht für die Mittelschulen, Berufsschulen sowie den höheren Schulen. Es war für die Schüler sowie die Lehrpersonen eine herausfordernde Zeit. Aber nicht zu vergessen sind dabei die Eltern und weitere Betreuungspersonen, welche in diesen Wochen mit ihren Kindern gelernt haben und sich zusätzlich zu ihren weiteren vielen Aufgaben mit dem Schulstoff um einiges intensiver auseinander setzen mussten.

Im Lernstudio Heureka ist der Präsenz Unterricht wieder gut angelaufen und bei allen ist die Erleichterung zu spüren, dass man den Unterricht auch wieder vor Ort abhalten darf und kann. Die Wiedersehensfreude zwischen den Schüler*innen und Lehrpersonen war herzlich und erfreut. Da wir den Online-Unterricht auch weiterhin anbieten, gibt es auch Schüler*innen, welche dieses Angebot aber auch in Zukunft gerne oft oder sporadisch nutzen.

<<Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.>> Worte von Hermann Hesse, welche zur Zeit ganz gut passen. Man hatte in dieser Zeit die Chance innovativ zu werden, an der Sache zu wachsen und mit positiven Gedanken Schritt für Schritt zu nehmen. Auch das Lernstudio hat die Zeit genutzt um z. B. Abläufe zu optimieren, damit unsere Schüler den Unterricht noch bereichender besuchen und erleben können. Wir freuen uns auf die Zukunft! Auf die Schüler*innen, welche sich für das Ferienwochen-Angebot vom 03. – 07.08.2020 interessieren und mit uns das neue Schuljahr 20/21 motiviert starten werden.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Wir freuen uns – 05. Mai 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

In den kommenden Tagen wird der Unterricht im Lernstudio wieder <<süferli>>hochgefahren. Wir freuen uns wieder auf den persönlichen Kontakt mit  unseren Schülern. Sie alle haben uns auch in der speziellen Zeit Ihr Vertrauen geschenkt. Dafür bedanken wir uns herzlich! Wenn man das entgegengebrachte Vertrauen spürt, ist dies wie die Sonne, welche die Blumen zum Entfalten bringt.

Inzwischen ist klar, dass die beiden Basel, Zürich, Wallis, Waadt, Solothurn, Jura, Neuenburg und Bern ganz auf Prüfungen (Mittelschulen) verzichten werden. Es werden fast drei Monate vergangen sein, wenn der Präsenz Unterricht für die Mittelschulen wieder startet. In einem Teil der Schweiz werden schriftliche Prüfungen abhalten. Es betrifft die Schüler*innen aus der Innerschweiz (Nidwalden, Obwalden, Zug, Uri, Schwyz und Luzern). Auch St. Gallen, Aargau sowie Graubünden setzen auf die schriftlichen Prüfungen. Im Thurgau, Schaffhausen und Glarus wird schriftlich und mündlich geprüft. Es ist bedauerlich, dass die Kantone keine einheitliche Lösung gefunden haben. Auch wenn es nur noch wenige Wochen bis zum Schuljahresende geht, werden die Begegnungen mit den Schülern und ihren Lehrpersonen bereichernd sein! Wir freuen uns!

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Die grosse Wirkung eines kleinen Schlüssels – 23. April 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Ein grosses Dankeschön möchten wir an unsere Lehrpersonen richten! Sie haben sich in den vergangenen Wochen auf Online – Unterricht eingelassen, spezialisiert, dabei grosse Flexibilität gezeigt und so erfolgreich den Unterricht mit unseren Schülern abhalten können. Die Zeit der Pandemie stellt in vielen Bereichen, ob im Beruf oder Privat, grosse Herausforderungen dar. Charles Dickens, ein englischer Schriftsteller, sagte mit treffenden Worten: << Auch eine schwere Tür hat nur einen kleinen Schlüssel nötig.>> Schön, wurde der kleine Schlüssel benutzt – vielen Dank dafür!

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Lichtblicke  – 21. April 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

In Bern sind die Frühlingsferien bereits vorbei, in Biel dauern sie diese Woche noch an. Wir wurden mit warmen Frühlingstagen verwöhnt und die Zeit bot dem einen oder anderen die Möglichkeit, das Erlebte der vergangenen Wochen etwas zu reflektieren. Wir müssen uns noch etwas gedulden mit dem Chillen im Freundeskreis an einem lauschigen Platz am See und noch zuwarten für ein gemütliches Essen in unserem Lieblingsrestaurant. Die Vorfreude für den Besuch eines kulturellen Anlasses wird sich in den kommenden Wochen hochschaukeln, dass wir Saltos schlagen werden, wenn es dann wieder soweit ist.

Die Worte von Franz Josef Strauss sind sehr treffend: <<Selbst dann, wenn man eine rosarote Brille aufsetzt, werden Eisbären nicht zu Himbeeren.>> Wir erleben zwar ab dem 27. April 2020 erste Lichtblicke mit den Lockerungen des Lockdown. Friseurgeschäfte, Baumärkte und Gartencenter dürfen wieder öffnen und uns allen wird ein kleines Stück Freiheit zurückgegeben. Am 11. Mai 2020 ist ein weiterer Schritt geplant. Die obligatorischen Schulen werden den Unterricht wieder aufnehmen. Viele Eltern werden sehr dankbar sein, da der Fernunterricht für viele eine grosse Herausforderung darstellte. Home-Office, Telefonkonferenzen und Meetings, plötzlich auch  IT-Spezialist und Lehrperson beim Fernunterricht der Kinder zu sein, so nebenbei als Hausmann oder Hausfrau die täglich anfallenden Arbeiten zu bewältigen, bedeutet ein enormes Pensum. Mit viel Optimismus lassen sich einige Arbeiten bewältigen und trotz rosarote Brille bleibt ein Eisbär ein Eisbär , aber es ist gut möglich, dass man für das Verspeisen der feinen Himbeeren nach getaner Arbeit einfach zu müde ist.

 

Alles ist im Fluss – 6. April 2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern

Die ungewöhnliche Situation fordert uns alle! Einerseits zum aktiven Handeln, damit das Leben und die Arbeit weitergeht, andererseits bietet sie aber auch die Möglichkeit das hohe Tempo zu drosseln. Inne zu halten und auch Veränderungen einen gewissen Platz einzuräumen.

Die Zeit ist wie ein Fluss. Ständig in Bewegung. So wie wir nie zweimal den gleichen Tropfen Wasser berühren können, so verhält es sich auch mit der Zeit. Sie lässt sich auch nicht zurückdrehen. Was war  – gehört in die Vergangenheit. Was ist – lebt in der Gegenwart. Und was sein wird – folgt in der Zukunft.

In der Gegenwart angekommen, freuen wir uns mit den vielen Schülerinnen und Schüler über den Prüfungserfolg an die Mittelschulen. Herzliche Gratulation! Im August 2020 beginnt ein neuer Lebensabschnitt – ein Schritt in die beruflichen Wünsche und Träume der jungen Menschen.

Heute haben die Frühlingsferien gestartet. Da das Verreisen zur Zeit nur bedingt oder nicht möglich ist,  werden einige unserer Schüler die Ferien für den neu eingerichteten Online-Unterricht nutzen. Dies bietet ihnen die Möglichkeit weiterhin gezielt Lücken zu schließen und das vorhandene Wissen zu vertiefen. Es freut uns, dass das Angebot genutzt wird. Herzlichen Dank für das geschenkte Vertrauen! Es ist ebenfalls eine sehr gute Möglichkeit, offene Fragen zu klären, unterstützend zu helfen und hat sich zu einer hervorragenden Ergänzung zum Präsenz Unterricht entwickelt. Die Rückmeldungen unserer Schülerinnen und Schüler sind sehr positiv.

Herzlich Ihr Team Heureka

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Schreiben Sie einen Kommentar